Die Tage zwischen Weihnachten und Silvester...

0 Kommentare Photobucket
Huhuuuuuu...

Ich hoffe ihr habt alle die Weihnachtsfeiertage gut überstanden und seid dem blöden Schnee nicht ganz zum Opfer gefallen (mit dem Auto im Schnee stecken geblieben, hingefallen etc.)
Ich bin dem Schnee auf jeden Fall so gut wie es geht aus dem Weg gegangen und hab es mir weitgehend zu Hause gemütlich gemacht. Weihnachten war auch ganz gut und ich hab auch einige meiner Meinung nach Highlights geschenkt bekommen :) u.a. die 88er Schimmer-lidschatten-Palette von Zoeva! Damit hat mir mein Freund eine riesen Freude gemacht :)

Leider kann man dank meiner Cam (die zwar recht gute Videos macht aber dafür keine schönen Bilder -.-) die Farben nicht ganz so gut erkennen und man sieht nicht, wie toll pigmentiert sie sind, aber ihr sollt ja blos mal einen Blick drauf werfen ;)
Ich find sie total schick und bin auf jeden Fall voll und ganz zufrieden damit :) Leider kann man auch nicht direkt die Swatches erkennen aber naja auch egal ^^ Ich mag die Pinktöne der Palette total gern! Diese Palette bietet so viel Auswahl an Farben, ich mag das soooooooo! ♥ Am Anfang hatte ich allerdings bischen Angst, da die helleren, etwas mattierten Farben nicht so gut auf dem Pinsel...




Dann habe ich noch das Avril Lavigne Parfüm geschenkt bekommen. In dem Päckchen waren noch ein Täschchen, eine Body Lotion und ein Ring enthalten. Ich habe mich darüber sehr gefreut!
Also wie gesagt, das waren meine Highlights an Geschenken zu Weihnachten :) und ich bin recht zufrieden damit :)
Doch nun sind die Festtage vorbei und wir befinden uns im Übergang zu Silvester/Neujahr und mir wird dabei immer etwas mulmig. Ich weiß nicht wieso, doch es herrscht an den Jahresendtagen immer so eine Stille. Vielleicht bilde ich mir das nur ein, doch ich empfinde das so. Die Straßen sind, anders als in der Vorweihnachtszeit völlig leergefegt und auch sonst ist es sehr ruhig, finde ich. Woran liegt das? Bilde ich mir das wirklich nur ein? Vielleicht ist das aber auch der Grund, wieso ich in den vergangenen Jahren mit Silvester so zu kämpfen hatte! Heute ist es zum Glück keines Wegs mehr so, aber das liegt auch nur daran, dass mir die Stille durch meine Freunde und meinen Freund genommen wird. Würde ich zu Hause alleine hocken, wäre es wieder unerträglich! Nun ja, trotzdem macht man sich in diesen Tagen gewisse Gedanken: Wie war das vergangene Jahr für mich? War es erfolgreich? Gab es viele Höhen, gab es viele Tiefen? Wie wird das kommende Jahr? Was steht alles an? Wird es erfolgreich? Werde ich anstehende Dinge schaffen? All diese Fragen stellt man sich. Doch HALT! Macht euch nicht so fertig! Lasst die kommenden Dinge einfach auf euch zukommen und handelt dann! Wenn man mit guter Energie ins Jahr startet und alles einfach auf sich zukommen lässt, wird man es mit Bravour meistern =)))
Dazu wird morgen auch noch ein Video kommen ;)


Ich wünsche euch einen schönen Abend, bis demnächst ♥

0 liebe Kommentare ♥

Schreib mir etwas:

« »