So leicht muss Liebe sein.. wage es!

1 Kommentar Photobucket
Es ist eine verschlossene Tür, durch die ich nicht hindurch dringen kann. Ich werde von vergangenen Schmerzen festgehalten. Jede Erfahrung prägt. Wieso vergisst man oft die Guten? Es kommt mir vor, als hätte ich nur schlechte Erfahrungen gemacht und diese werfen mich immer wieder zum Anfang zurück. wieso ist es nur so schwer diese Mauer zu brechen? Ich habe eine Tür geschlossen und stehe nun auf den Flur, auf dem Weg zur nächsten Tür. Ich habe Angst davor, was sich dahinter verbirgt. Ich weiß, dass es eine Erlösung sein kann, doch was ist, wenn es falsch war? Was, wenn das Gute, wie so oft, vom Schlechten gedrückt wird? Es stehen mir sehr viele Chancen offen, die Frage ist, was daraus gemacht wird. Ich habe jetzt die Chance mein Leben allein in die Hand zu nehmen und etwas daraus zu machen. Ich habe die Chance glücklich zu werden, alle Mittel stehen mir offen. Ich riskier ständig etwas, nur nicht die heftigen Dinge. Es ist an der Zeit etwas zu wagen! Mitlerweile kann ich mich schon zurückhalten. Ich mache mich oft unsichtbar, das ist nötig, denn dann wird einem öfter mal Beachtung geschenkt. Kaum zu glauben, aber es ist wahr.

Es ist an der Zeit etwas zu wagen... Wage auch du etwas und geh mit mir..


1 wunderbarer Kommentar:

» Bienchen :3 | 19. November 2014 um 13:26

Sehr schön gesagt :)

Schreib mir etwas:

« »